Erste Erfahrungen mit krummen Schlägern

Nachdem im vergangenen Jahr einige Lehrkräfte der Grundschule Jürgenohl in einer Kooperation des Goslarer Hockey-Clubs GHC08 mit dem Deutschen Hockey Bund zu Hockey-Scouts ausgebildet wurden, bekamen wir am 10. März 2020 Besuch in der Schule. Marco Friedrich, Trainer einer Mädchen-Mannschaft beim GHC 09, brachte zwei Klassen den Hockey-Sport näher.

Zuerst erfuhren die Kinder der 3d und der 4a in getrennten Sportstunden etwas über den merkwürdig gekrümmten Schläger und einige wenige Regeln des Hallen-Hockeys, bevor es an die Praxis ging.

Die korrekte Schläger-Haltung wurde geübt, sodass wir dann in die Partner-Arbeit gehen konnten. Zu zweit, später auch in Kleingruppen, wurden Ballabgabe und -Annahme vorgestellt und trainiert.

Am Schluss der (wie immer😉) viel zu kurzen Stunden durften die Kinder dann noch einmal aufs Tor schießen, um jeden Treffer zu bejubeln! Die Kinder waren begeistert und hätten gern noch länger mit Herrn Friedrich geübt.

Wir danken dem GHC 09 und besonders Marco für die tolle Kooperation! Diejenigen Kinder, die Interesse am Hockey-Sport haben und bisher nicht an der Schulhockey-AG dienstags von 13.00 -13.45 Uhr teilnehmen, können sich gern noch bei ihrer Sportlehrerin oder ihrem Sportlehrer dazu anmelden. Auch der Kontakt mit dem GHC für ein Schnupper-Training wird gern von uns hergestellt

Ellen Farnan