Profilklassen

Unsere Schule arbeitet in allen Jahrgangsstufen mit Profilklassen unterschiedlicher thematischer Schwerpunkte. Diese Schwerpunkte sollen individuelle Interessen, Neigungen und Begabungen der Schülerinnen und Schüler während ihrer gesamten Grundschulzeit von Anbeginn fördern. Mittlerweile haben wir alle Profilklassen zu Profilhäusern zusammengefasst.

 

 So bieten wir Profile zu den Bereichen Kreativität, Aktivität, Forscher und Projekte an.

 

Gemeinsamkeiten der Profilklassen:

  • Die Profilklassen erhalten in ihrem Profilfach 2 Stunden mehr Unterricht.

  • Ein Tag in der Woche ist ein sog. „Profiltag“.

  • Fächerübergreifender Unterricht

  • Vorbereitung des projektorientierten Arbeitens

  • Methodenlernen

  • Stärkere Förderung und Festigung der Klassengemeinschaft

  • Individuelle Interessen werden stärker berücksichtigt.

  • Besuch von außerschulischen Lernorten

  • Einladung von Expertinnen und Experten

  • Mögliche Teilnahme an Wettbewerben

  • Ausgestaltung verschiedener Schulbereiche

  • Präsentationstage

 

Kreativklasse

Klassenlehrkraft mit Schwerpunkt Kunst und darstellendem Spiel

 

Im Mittelpunkt stehen:

 

  • Kennenlernen verschiedener kreativer Ausdrucksmöglichkeiten
  • Fördern und Entwickeln einer individuellen Bildgestaltung
  • Entwerfen von Bühnenbilder, Spielfiguren und Requisiten
  • Kennenlernen des eigenen Körpers als Gestaltungsmittel
  • Selbstsicheres und selbstbewusstes Präsentieren vor einer Gruppe erlernen
  • Teamfähigkeit im Ensemble fördern

 

Kinder, die Spaß haben, sich künstlerisch und kreativ zu betätigen, Freude am szenischen Spiel und Theater haben, sind in der Kreativklasse genau richtig.

 

 

Aktivklasse

 

Klassenlehrkraft mit Schwerpunkt Sport

 

Im Mittelpunkt stehen:

 

  • Förderung von Bewegung, Ausdauer und Entspannung durch Sport- und Spielangebote
  • Einführung gemeinschaftsbezogener Sportarten
  • Kenntnisse über den Aufbau des Körpers und Bewegungsapparates Rückenschule
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit durch gesunde Ernährung
  • Soziales Lernen durch Hilfsbereitschaft, Fairness und Teamgeist

 

Kinder, die sich gerne bewegen oder bewegen möchten, Freude am sportlichen Spiel mit anderen haben und auf ihre Gesundheit achten wollen, sind in der Aktivklasse genau richtig.

 

 

Forscherklasse

 

Klassenlehrkraft mit Schwerpunkt Sachunterricht/

 

Im Mittelpunkt stehen:

 

  • Regelmäßige „Draußentage“
  • Schwerpunkte zu den Bereichen Pflanzen und Tiere
  • Langfristige Wetterbeobachtung
  • Physikalische Phänomene wie Luft, Erde,  Boden, Wasser, Magnetismus
  • Technik: Bauen und Konstruieren
  • Chemie: Mischen, Trennen, Stoffwechsel

 

Kinder, die an naturwissenschaftlichen Phänomenen, am Experimentieren, Konstruieren und Beobachten Freude haben, sind in der Forscherklasse genau richtig.

 

 

Projektklasse

 

Klassenlehrkraft mit verschiedenen Fächerschwerpunkten

 

Im Gegensatz zu den zuvor genannten Profilklassen gibt es in dieser Klasse kein durchgängiges klassenbezogenes Angebot mit einem thematischen Schwerpunkt.

 

Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern werden zeitlich begrenzte Projekte aus den verschiedensten Lernbereichen entwickelt. Dabei stehen im Mittelpunkt die jeweils mit den Einzelprojekten verbundenen Kompetenzziele.

 

Kinder, die Spaß an zeitlich überschaubaren Projekten zu allen Themenbereichen der Grundschule haben, sind in der Projektklasse genau richtig.

 

© Grundschule Goslar-Jürgenohl · Impressum · Datenschutz