Anmeldung
Aufgaben & Ziele
Tagesablauf Eingangsstufenklassen
Tagesablauf 3./4. Klassen
Angebote I. Halbjahr 2018/2019
Speiseplan

Tagesablauf 3. und 4. Klassen

1. Ankommzeit und Check-In-Zeit

Zwischen 07:45 und 08:06 Uhr ist für alle Schülerinnen und Schüler die tägliche Ankommzeit.

 

 

2. Unterricht von 08:06 - 13:00 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen haben MO - FR Unterricht von 08:00 - 13:00 Uhr.
 


3. 
Mittagspause von 13:00 - 13:45 Uhr 

Fester Bestandteil unseres Ganztagsangebotes ist das gemeinsame Mittagessen. Ein auf Grundlage gesunder Ernährung zubereitetes Mittagessen dient der Gesundheit der Kinder und fördert gleichzeitig das soziale Miteinander; grundsätzlich dient gemeinsames Essen der Pflege bzw. Wiederentdeckung der Esskultur. Die Teilnahme aller Kinder am gemeinsamen Mittagessen ist deshalb unbedingt erwünscht.

 

Essenscaterer für unsere Schule ist die Firma Habekost & Fichtner aus Goslar. Es werden zwei täglich frisch zubereitete Auswahlessen und ein vegetarisches Gericht angeboten. Der Speiseplan berücksichtigt die Anforderungen einer gesunden, abwechslungsreichen und kindgerechten Ernährung. Die Kosten für ein Mittagessen betragen zurzeit € 3,10. Die Menge des ausgewählten Essens ist dabei nicht begrenzt.


Alle für die Essensausgabe zuständigen Mitarbeiterinnen verfügen über die gesetzlich vorgeschriebene Bescheinigung gem. § 43 Abs.1 Infektionsschutzgesetz des Gesundheitsamtes des LK Goslar.
 

 Die innerhalb der Mittagspause vor und nach dem gemeinsamen Mittagessen verbleibende Zeit dient als individuelle Beschäftigungs-/Ausruhzeit. 

 

 

4. Arbeits- und Übungszeit von 13:45 - 14:30 Uhr

Für die am Ganztagsangebot teilnehmenden Schülerinnen und Schüler findet eine tägliche Arbeits- und Übungszeit statt. In dieser Zeit erledigen sie zunächst ihre schriftlichen Hausaufgaben. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dabei in allen Gruppen notwendige fachliche Hilfe durch Lehrkräfte. Die Kontrolle und Würdigung der Hausaufgaben erfolgen im üblichen Maße am nächsten Schultag durch die jeweiligen Fachlehrkräfte.

 

Restzeiten nach Erledigung der schriftlichen Hausaufgaben können individuell für Lesen, Vorbereitung für Referate und Lernzielkontrollen etc. verwendet werden. Weiterhin steht den Schülerinnen und Schülern eine Materialsammlung in den Fächern Deutsch und Mathematik für vertiefende Übungen zur Auswahl.

 

Die Arbeits- und Übungsgruppen sind klassenübergreifend innerhalb eines Jahrgangs eingerichtet. In einer Gruppe werden in der Regel bis zu 12 Schülerinnen und Schüler ausschließlich von Lehrkräften betreut.

 


5. Angebote von 14:30 - 15:30 Uhr

Diese Angebote werden von den Schülerinnen und Schülern schulhalbjährlich neu gewählt.


© Grundschule Goslar-Jürgenohl · Impressum · Datenschutz